Michel Borowka holt sich erneut den Titel

  • 0

Michel Borowka holt sich erneut den Titel

Bei bestem Sommerwetter hat die LSG am ersten Sonntag im August ihre diesjährige Vereinsmeisterschaft ausgespielt. Ben Buergin war leider verhindert, so dass er seinen Titel aus dem Vorjahr leider nicht verteidigen konnte.

Gespielt wurden drei Runden im Super-Mêlée-Modus, dazwischen gab es traditionell feine Speisen und Getränke vom mitgebrachten Buffet. Nach den ersten beiden Spielrunden durften sich noch drei Spieler Hoffnung auf einen Dreier machen.

Am Schluss war es dann Turnierleiter Michel Borowka, der als einziger ohne Niederlage zu Buche stand und sich mit drei Siegen und 39:19 Punkten den Titel vor Thomas Hassel (2 / 35:15) und Hicham Bensaif (2 / 37:30) sicherte – zum insgesamt sechsten Mal.


Suchen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.